Dienstag, 20. Juni 2017

Midnight Breed - Alles über die Welt von Lara Adrians Stammesvampiren

Erscheinungsdatum: 09.08.2013

Autor: Lara Adrian

Seitenzahl: 512 Seiten

ISBN:  978-3-8025-9128-0

Erhältlich: hier 

Klappentext: Über diese sexy Vampire kann man gar nicht genug wissen!
Sie sind gefährlich, geheimnisvoll und der Traum einer jeden Frau. Lara Adrians Vampire haben die Herzen der Leserinnen im Sturm erobert. In diesem Führer durch die dunkle und aufregende Welt der "Midnight Breed"-Vampire erfahren die Leser alles über ihre geliebten Helden und Heldinnen, über die Geschichte des Ordens und die außergewöhnlichen Fähigkeiten der attraktiven Blutsauger. Spannende Hintergrund-Storys, ausführliche Charakterporträts und ganz persönliche Geschichten der Autorin über ihre Welt.
Inklusive der Novelle "Versprechen der Nacht" über Savannah und Gideon. (Cover, Klappentext by Lyx Verlag)

Rezension:
Vorweg möchte ich erwähnen, dass sich die folgende Rezension ausschließlich auf das Midnight Breed Kompendium bezieht und daher nicht auf die Novelle "Versprechen der Nacht" eingeht. Dies liegt daran, dass ich Savannahs und Gideons Geschichte bereits einzeln erworben sowie gelesen habe und daher beim Lesen des Kompendiums die Geschichte übersprang.

Mit zur Zeit 14 veröffentlichten Romanen und 5 Novellen (Stand Juni 2017) hat Lara Adrian ein gewaltiges Universum rund um ihre sexy Stammesvampire und deren Gefährtinnen erschaffen. Mit jedem neuen Buch kamen Charaktere hinzu und starben leider auch einige von ihnen. Die Geschichte des Stammes und seiner Vorfahren wurde mit jedem neuen Band größer und Komplexer, was zur Folge hat, dass immer neue Fragen zur Kultur des Stammes aufkommen und manche Inhalte aus den Büchern beim Leser in Vergessenheit geraten.
Umso praktischer, dass Lara Adrian nun ein kleines aber feines Lexikon über ihre Krieger erschaffen hat.

Aber was beinhaltet dieses Buch abgesehen von Savannahs und Gideons Story?
Um als allgemein auszudrücken ... alles!... Aber gut, das möchte ich jetzt auch genauer erklären. Dieses Kompendium bezieht sich auf die ersten 10 Romane sowie die zugehörigen Novellen - sozusagen die gesamte erste Staffel.
Adrian beginnt mit einer Einführung über sämtliche relevante Spezies und deren Traditionen und Rituale (Stamm, Stammesgefährtinnen, Vampire, Orden, Agentur, Begräbnisse, Blutsverbindungen, ...) ich sagte doch...Alles! ;)

Danach gibt es einen kleinen Überblick über die Protagonisten der einzelnen Romane und deren Background sowie jeweils eine kurze Playlist der Autorin -was ich persönlich besonders liebe. Im Mittelteil ist dann die Novelle angesiedelt, die ich, wie bereits erwähnt, überspringe.

Und jetzt zu einem der interessantesten Teile: den Charakterportraits!
Anders, als man jetzt vielleicht denken mag, ist es nicht exakt dasselbe, wie vor der Novelle ... Hier werden alle Protagonisten sowie mehr oder weniger wichtige Nebencharaktere mit einer kleinen Beschreibung und wenn nötig einem Todesdatum aufgelistet. Und ganz ehrlich... ich kann mich an einige gar nicht mehr erinnern ^^.

Ein weiteres Highlight sind die folgenden FAQ an die Autorin und später an die Charaktere. Dabei stößt man auf Fragen, die einem zwar Selbst nie in den Sinn gekommen wären, deren Antwort man aber unbedingt wissen möchte *hach ja.. immer diese Neugierde..* Das FAQ mit den Charakteren ist dafür etwas humorvoller gestaltet. Die urkomische und sehr bildliche Art Adrians, ihre Charaktere die Fragen beantworten zu lassen, ist nach so viel Input sehr erfrischend und ruft Erinnerungen an die Romane wach.

Zum krönenden Abschluss liegt dem Leser noch ein Quiz rund um die Welt der Stammesvampire vor. Ich war aufgeschmissen! Abgesehen davon, dass ich zwar weiß, worum es in welchem Buch geht, kann ich mir die zugehörigen Titel der Romane einfach nicht merken, was hier aber relativ wichtig ist... ;D Zudem ist es Ewigkeiten, dass ich alle Bücher gelesen habe. Also Achtung, dieses Quiz ist Nichts für Gelegenheitsfans!

Bewertung:
Puh.. das nenne ich Mal eine etwas andere Rezension, aber wie soll man auch sonst an ein Lexikon herangehen? :) Wie dem auch sei, Lara Adrians Midnight Breed Kompendium ist vollgestopft mit Wissen, Humor und dem typischen Stil der Autorin. Ich hatte unglaublich viel Freude am Lesen und konnte viele neue Dinge über meine Lieblingsvampire erfahren. Somit ein Muss für jeden Fan der Reihe!

10/10  bzw. 5/5 Sterne 
★★★★

PS Ich war schockiert, als ich gelesen habe, wie "wenig" Teile die Reihe nur noch haben soll.. aber Skizzen können ja auch noch erweitert werden ;) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen